Mit Kopf, Herz und Hand

Die Salemer Innungen

Die Salemer Innungen basieren auf einem handwerklichen Lehrberuf. Inhaltlich orientieren sie sich an den Ausbildungsinhalten des jeweils ersten Lehrjahrs. Schwerpunkt ist die Förderung der handwerklichen bzw. kreativen Fähigkeiten. Die Teilnahme ist für die Schüler:innen der 7. und 8. Klassen verpflichtend.

  • Schreinerei
  • Feinmechanik
  • Fotografie
  • Schmiede
  • Kochen
  • Drechslerei
  • Schneiderei

Im Bericht "Nachmittags werde ich kreativ" aus dem Salem Magazin erzählen die Innungsleiter:innen, was sie den Schüler:innen vermitteln und was ihre Innung ausmacht.

Alle Salem Magazine finden Sie hier.

Impressionen von unseren Innungen