Die Schule Schloss Salem als Arbeitgeber

Arbeiten, Lehren & Leben in einer der schönsten Regionen Europas

Die Schule Schloss Salem wurde im Jahr 1920 gegründet und beschäftigt heute als gGmbH rund 280 Mitarbeiter. Gut die Hälfte davon sind Pädagogen, die anderen sind in den Bereichen Hauswirtschaft, Technik und Verwaltung tätig. Als staatlich anerkanntes Internatsgymnasium mit den Klassen 5 bis 12 können die maximal 600 Internatsschülerinnen und -schüler das Abitur oder das International Baccalaureate (IB) erreichen.

Unser Plus für Ihre Perspektiven:

  • Multinationalität und eine reizvolle Lage im Vier-Länder-Eck am Bodensee 
  • Arbeit mit engagierten jungen Menschen
  • Zahlreiche Berührungspunkte zwischen dem pädagogischen Bereich und der Sparte Hauswirtschaft, Technik & Verwaltung
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Hauswirtschaft, Technik & Verwaltung bringen auch im pädagogischen Bereich ihr Fachwissen und ihre persönlichen Fähigkeiten ein (beispielsweise in der Kochinnung, der Schreinerei, in den Einsatzdiensten oder bei Outward Bound)
     

Unsere offenen Stellen:

Lehrerinnen/Lehrer mit Lehrbefähigung in Physik ab 1. September 2020 (Sekundarstufe II)

Wir suchen

Lehrerinnen/Lehrer mit Lehrbefähigung in Physik ab 1. September 2020 (Sekundarstufe II).
 

Was Sie mitbringen

  • das 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (unbedingt erforderlich)
  • Erfahrung in der Begleitung junger Menschen auf ihrem Weg zu einer kritisch denkenden Persönlichkeit
  • die Bereitschaft, reformpädagogische Ideen im Alltag umzusetzen
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen aus verschiedenen Kulturen im Bewusstsein der eigenen Vorbildfunktion
  • Aufbau von außerunterrichtlichen Programmen z.B. Jugend forscht
  • (möglicherweise) die Fähigkeit zum Unterricht in englischsprachigen Gruppen in unserem internationalen Zweig, speziell im IB Diploma Programme



Was wir bieten

  • moderne naturwissenschaftliche Fachräume
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung des Unterrichts durch eine Laborassistenz
  • eine internationale Lebens- und Lerngemeinschaft, die auf den Fundamenten einer weltoffenen und ganzheitlichen Erziehung ruht
  • vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung des Schul- und Internatslebens und zur aktiven Mitwirkung in der Schulentwicklung, professionelle persönliche Weiterentwicklung, Evaluations- und Fortbildungschancen
  • eine Besoldung in Anlehnung an den TV-L, bei entsprechenden Qualifikationen ist eine Verbeamtung durch das Land Baden-Württemberg möglich
  • Erstattung der Umzugskosten
     

Bewerbungsfrist ist der 31. Oktober 2019.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Lehrerinnen/Lehrer mit Lehrbefähigung in Chemie ab 1. September 2020 (Sekundarstufe II)

Wir suchen

Lehrerinnen/Lehrer mit Lehrbefähigung in Chemie ab 1. September 2020 (Sekundarstufe II).
 

Was Sie mitbringen

  • das 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (unbedingt erforderlich)
  • Erfahrung in der Begleitung junger Menschen auf ihrem Weg zu einer kritisch denkenden Persönlichkeit
  • die Bereitschaft, reformpädagogische Ideen im internatlichen und schulischen Alltag umzusetzen
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen aus verschiedenen Kulturen im Bewusstsein der eigenen Vorbildfunktion
  • Aufbau von außerunterrichtlichen Programmen z.B. Jugend forscht/Austauschprogramme usw.
  • (möglicherweise) die Fähigkeit zum Unterricht in englischsprachigen Gruppen in unserem internationalen Zweig, speziell im IB Diploma Programme

Was wir bieten

  • eine internationale Lebens- und Lerngemeinschaft, die auf den Fundamenten einer weltoffenen und ganzheitlichen Erziehung ruht
  • vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung des Schul- und Internatslebens und zur aktiven Mitwirkung in der Schulentwicklung, professionelle persönliche Weiterentwicklung, Evaluation und Fortbildungschancen
  • eine Besoldung in Anlehnung an den TV-L mit Sonderzahlungen für die internatliche Betreuung, bei entsprechenden Qualifikationen ist eine Verbeamtung durch das Land Baden-Württemberg möglichErstattung der Umzugskosten

Bewerbungsfrist ist der 31. Oktober 2019.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Lehrerinnen/Lehrer mit Lehrbefähigung in Deutsch mit Literatur & Theater ab 1. September 2020 (Sekundarstufe II)

Wir suchen

Lehrerinnen/Lehrer mit Lehrbefähigung in Deutsch mit Literatur & Theater ab 1. September 2020 (Sekundarstufe II)

Was Sie mitbringen

  • Das 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (unbedingt erforderlich)
  • Erfahrung in der Begleitung junger Menschen auf ihrem Weg zu einer kritisch denkenden Persönlichkeit
  • die Bereitschaft, reformpädagogische Ideen im internatlichen und schulischen Alltag umzusetzen
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen aus verschiedenen Kulturen im Bewusstsein der eigenen Vorbildfunktion
  • Bereitschaft zum Aufbau von außerunterrichtlichen Programmen z.B. Theater - AG, Theater Workshops usw.
  • (möglicherweise) die Fähigkeit zum Unterricht in englischsprachigen Gruppen in unserem internationalen Zweig, speziell im IB Diploma Programme Theater Arts

Was wir bieten

  • zwei moderne ausgestattete Theater-Bühnen sowie einen gut bestückten Theaterfundus
  • Unterstützung der Theaterproduktionen durch die Hauseigene Schreinerei und die Kunstbereich
  • eine internationale Lebens- und Lerngemeinschaft, die auf den Fundamenten einer weltoffenen und ganzheitlichen Erziehung ruht
  • vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung des Schul- und Internatslebens und zur aktiven Mitwirkung in der Schulentwicklung, professionelle persönliche Weiterentwicklung, Evaluation und Fortbildungschancen
  • eine Besoldung in Anlehnung an den TV-L mit Sonderzahlungen für die internatliche Betreuung, bei entsprechenden Qualifikationen ist eine Verbeamtung durch das Land Baden-Württemberg möglich
  • Erstattung der Umzugskosten

Bewerbungsfrist ist der 31. Oktober 2019.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Lehrerinnen/Lehrer mit Lehrbefähigung Chinesisch ab 1. September 2020 (Sekundarstufe II oder vergleichbarem internationalem Abschluss)

Wir suchen

Lehrerinnen/Lehrer mit Lehrbefähigung Chinesisch ab 1. September 2020 (Sekundarstufe II oder vergleichbarem internationalem Abschluss)

Was Sie mitbringen

  • Das 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien oder vergleichbarem internationalem Abschluss (unbedingt erforderlich)
  • Erfahrung in der Begleitung junger Menschen auf ihrem Weg zu einer kritisch denkenden Persönlichkeit
  • die Bereitschaft, reformpädagogische Ideen im internatlichen und schulischen Alltag umzusetzen
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen aus verschiedenen Kulturen im Bewusstsein der eigenen Vorbildfunktion
  • Aufbau von außerunterrichtlichen Programmen z.B. Ausflüge/Austauschprogramme usw
  • (möglicherweise) die Fähigkeit zum Unterricht in englischsprachigen Gruppen in unserem internationalen Zweig, speziell im IB Diploma Programme 

Was wir bieten

  • eine internationale Lebens- und Lerngemeinschaft, die auf den Fundamenten einer weltoffenen und ganzheitlichen Erziehung ruht
  • vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung des Schul- und Internatslebens und zur aktiven Mitwirkung in der Schulentwicklung, professionelle persönliche Weiterentwicklung, Evaluation und Fortbildungschancen
  • eine Besoldung in Anlehnung an den TV-L mit Sonderzahlungen für die internatliche Betreuung, bei entsprechenden Qualifikationen ist eine Verbeamtung durch das Land Baden-Württemberg möglich
  • Erstattung der Umzugskosten

Bewerbungsfrist ist der 31. Oktober 2019.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ansprechpartner
Ulrike Walser | Personalbüro, Personalleitung Hauswirtschaft, Technik, Verwaltung

Ulrike Walser
Personalleitung
Hauswirtschaft, Technik & Verwaltung

Tel.: +49 7553 919-363
E-Mail senden

Natalie Lander | IB Diploma CAS Koordination, Abitur AG Koordination, Vertrauensdozentin Salem Kolleg, Dienstekoordination Jahrgangsstufe 11 & 12, Leitung Salem International Summer School, Rekrutierung pädagogischer Mitarbeiter

Natalie Lander
Rekrutierung
Pädagogische Mitarbeiter 

Tel.: +49 7553 919-516
E-Mail senden

Susanne Schilling | Sekretariat Oberstufe Härlen, Sekretariat Rekrutierung pädagogischer Mitarbeiter

Susanne Schilling
Sekretariat Rekrutierung Pädagogische Mitarbeiter

Tel.: +49 7553 919-535
E-Mail senden

Persönlichkeiten bilden.