Salem 2020

100 Jahre Zukunft

Prinz Max von Baden, der Reformpädagoge Kurt Hahn und der Philologe Dr. Karl Reinhardt eröffneten am 14. April 1920 die Schule Schloss Salem. Diese Gründung feiern wir knapp 100 Jahre später in Form von diversen Veranstaltungen über das gesamte Jubiläumsjahr hinweg. Eine Übersicht aller Veranstaltungen finden Sie unten auf dieser Seite.

Festakt am 3. April 2020 verschoben

Der große Jubiläumsfestakt der Schule Schloss Salem am 3. April 2020 muss vor dem Hintergrund der aktuellen dynamischen Entwicklung der Coronavirus-Infektionsraten leider verschoben werden. Der angedachte Ausweichtermin ist das Wochenende des Pfingsttreffens der Altsalemer Vereinigung im kommenden Jahr.

Warum verschieben wir den Festakt?

  1. Das Robert-Koch Institut (RKI) empfiehlt, möglichst auf Großveranstaltungen zu verzichten.
  2. Die Gesundheit der uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler, aber auch der Mitarbeiterschaft und unserer Gäste hat höchste Priorität.
  3. Die anstehenden Abitur- und IB-Prüfungen dürfen durch potentiell infizierte Anwesende nicht gefährdet werden.

Wir bedauern diese Entscheidung sehr und haben uns diesen Schritt nicht leichtgemacht. Zugleich freuen wir uns sehr, den 101. Geburtstag der Schule Schloss Salem im Mai 2021 mit Ihnen und weiteren Gästen aus aller Welt gebührend und unbeschwert feiern zu können.

Alle weiteren geplanten Veranstaltungen im Jubiläumsjahr finden wie geplant statt.

 

Countdown: In 2 Wochen wird unsere Schule 100 Jahre.

Was war jedoch vor 20 Jahren? (2000-2009)

2000: Eröffnung des Standorts Härlen in Überlingen, der zusammen mit Spetzgart das Salem International College bildet

Der Verein Schule Schloss Salem e. V. beschloss im November 1994, in Überlingen das Salem College zu errichten. Es soll künftig zusammen mit dem benachbarten Oberstufenstandort Schloss Spetzgart das Salem International College bilden – ein Oberstufeninternat für eine „international geprägte, urbane Gemeinschaft“,  in der an die Lernenden „hohe akademische Ansprüche“ gestellt werden, ihre Charakterbildung gefördert, „ihr Vertrauen in sich und die Welt“ gestärkt sowie ihr „Sinn für das Gemeinwohl geschärft“ werden soll. (Neues Bilden – Salem College. Idee, Entwurf, Verwirklichung. Hrsg. von Dr. Bernhard Bueb, Schule Schloß Salem, um 1997. KHA SK 1238)

Der symbolische erste Spatenstich für das bis dahin größte private Schulbauprojekt in Deutschland fand am 20. Oktober 1998 statt. Der preisgekrönte Entwurf stammte von den Stuttgarter Architekten Prof. Arno Lederer, Jorunn Ragnarsdottir und Marc Oei. (Siehe Fotos)

Besonderer Wert wurde beim Neubau auf Nachhaltigkeit gelegt, unter anderem durch Niedrigenergiebauweise, Regenwassernutzung oder die Wärmeversorgung durch ein nahegelegenes Holzschnitzelheizwerk. Die Verbrauchszahlen etwa für Strom, Wasser sowie der Wärmemenge für die Fußbodenheizungen werden in jedem Tutorat einzeln erfasst und ermöglichen so Vergleiche zwischen den einzelnen Wohnflügeln. Durch den Vergleich der Daten können die einzelnen Wohngruppen ihr Verbrauchsverhalten reflektieren und ggf. Veränderungen ausprobieren. (vgl. KHA SK 1236)


Nach zwei Jahren Bauzeit wurde das College auf dem Härlen am 18. Oktober 2000 feierlich eröffnet. Bundespräsident Johannes Rau sagte in seiner Ansprache: „Mit der Eröffnung des College geht Salem neuen Zielen entgegen – und bewegt sich doch in bewährten Bahnen. Auch beim Aufbruch zu neuen Ufern halten Sie an jenen Erziehungszielen fest, die der Pädagoge Kurt Hahn in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts für Salem und für andere Schulen formuliert hat: Verantwortung, praktische Nächstenliebe und Internationalität sind die Haltungen, die die Salemer Erziehung seit jeher zu bilden sucht.“ (Salem College. News Special Dezember 2000, o. P.)
(Siehe Foto)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

  
 

Ein Bewegungsgarten für Salem

Als Geschenk zum 100-jährigen Schulgeburtstag wünschen sich die Salemer Schülerinnen und Schüler einen gemeinsamen Ort zum Lernen, für Spiel, Sport und Freizeit. Dieser "Bewegungsgarten" ist auf dem ehemaligen Spielplatz hinter der neuen Reithalle geplant und wird auch zur unterrichtlichen Nutzung im Rahmen des grünen Klassenzimmers zur Verfügung stehen.

Für die Umsetzung des Bewegungsgarten benötigen wir Ihre Hilfe!
Unterstützen Sie uns und verewigen Sie sich durch Ihre Spende mit Gravur Ihres Namens auf dem neuen Außengelände. Die verschiedenen Möglichkeiten zur Spende und Sponsoringleistungen finden Sie in der Projektskizze.

Spenden Sie über das Spendenformular oder jetzt auch online:

Ansprechpartner

Sandra Meyer
Kommunikation | Events

Tel. +49 7553 919 288
E-Mail senden
 

Gesa Meyer-Wiefhausen | Leitung Stabsabteilungen, Leitung Kommunikation, Fundraising, Stipendien

Gesa Meyer-Wiefhausen
Leitung Kommunikation | Fundraising | Stipendien

Tel:  +49 7553 919 371
E-Mail senden
 

Termine & Veranstaltungen

Alle Infos zu unserem Jubiläumsjahr

Verschoben: 28.03.2020, Bodensee Ärzteorchester

Der Termin wird vom 28.03.20 voraussichtlich auf Ende des Jahres verschoben.

Verschoben: 03.04.2020, 100 Jahre Internat Schule Schloss Salem

Aufgrund der aktuellen Lage wurde die 100 Jahrsfeier der Schule Schloss Salem verschoben.
Ausweichtermin ist voraussichtlich das Pfingstwochenende im Mai 2021.

Abgesagt: 04.04.2020 , ASV-Dinner

Aufgrund der aktuellen Lage wurde das ASV-Dinner zur 100 Jahrsfeier der Schule Schloss Salem abgesagt!

29.04.2020, Salemer Salon

Termin: Mittwoch, 29.04.2020
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Salem
Gastredner: Pedro Halffter, Komponist und Dirigent

Vortrags- und Gesprächsabend
Titel: "Die politische Dimension von Musik und Kunst"

Abgesagt: 29.05.2020, 10. Night of Friends

Aufgrund der aktuellen Lage wurde die Night of Friends 2020 schweren Herzens abgesagt.
Die nächste Night of Friends findet am Freitag, 26. März 2021 statt.

14.06.2020, Hohentwiel-Erlebnisfahrt

Termin: 14.06.2020
Dauer: 19:00 Uhr – 22:00 Uhr (boarding: 18:45 Uhr)
Titel: Dixiland Jazz on board
Abfahrtsort: Kressbronn

Der Kartenverkauf erfolgt über die Website der Hohentwiel
ab 7. Februar 2020.

04.07.2020, Examensfeier mit Einweihung Kunstobjekt Härlen

Termin: Samstag, 04.07.2020
Beginn: TBA
Ort: Campus Härlen

21.07. - 24.07.2020, Nijmegen-Marsch

Termin: Dienstag, 21.07. - Freitag, 24.07.2020 (+ An- und Abreisetag)
Beginn: TBA
Ort: Nijmegen, Niederlande

Benefizmarsch über 4 Tage und 200 Kilometer für den Salemer Stipendienfonds der Kurt Hahn Stiftung und ein kommunales Sozialprojekt in Nijmegen.

Anmeldung: Bis spät. 16. März 2020 per Mail an Herrn Uwe Petersen (4tagemarsch@schule-schloss-salem.de). 

Herr Petersen meldet alle Teilnehmer/-innen der Schule (Schüler, Lehrer, Mitarbeiter, Eltern, Altschüler und Freunde von Salem) als Gruppe an, da wir auf diese Weise ohne Ausnahme eine Startberechtigung erhalten.
Einzelanmeldungen kommen in eine Lostrommel und müssen auf das Glück hoffen, gezogen zu werden.

Folgende Daten benötigen wir von Ihnen für die Anmeldung:

  • Ihre aktuelle postalische Anschrift
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Geb.-Datum und Nationalität
  • Wunsch, über den Marschorden hinaus eine Urkunde zu erhalten. Kosten: 11 Euro extra
  • Registriernummer (nur Nijmegen-Marsch-Veteranen)

Die Teilnahmegebühr beträgt 100,- Euro.
Überweisen Sie die Teilnahmegebühr nach Ihrer Anmeldung bitte an die Schule Schloss Salem:

Sparkasse Salem-Heiligenberg  
IBAN: DE39 6905 1725 0002 0019 07
BIC: SOLADES1SAL
Stichwort "Nimwegen 2020"

18.07.2020, Abendsportfest

Termin: Samstag, 18.07.2020
Beginn: TBA
Ort: Salem

Abendsportfest auf dem Salemer Sportplatz
Schüler der Jahrgangsstufen 5-12 treten in altersgemischten Mannschaften und vier Disziplinen gegeneinander an.
 

30.07.2020, Salem Open Air

Termin: 30.07.2020
Beginn: TBA
Ort: Salem, Schlossgelände

Sänger: Bryan Ferry

September 2020, Salemer Salon

Termin: TBA
Beginn: TBA
Ort: Salem, Schrote
Redner: Herr Westermeyer - Gesamtschulleiter der Schule Schloss Salem
Vortrags- und Gesprächsabend
Titel: "Freiheit hat ihren Preis - ein optimistischer Blick in die Zukunft"

Oktober 2020, Salemer Salon

Termin: TBA
Beginn: TBA
Ort: Salem, Schrote
Gastredner: Herr Rüdiger v. Fritsch, Botschafter a. D. 
Vortrags- und Gesprächsabend
Titel: "30 Jahre Deutsche Einheit - ein biographischer Blick zurück"

14.11.2020, Chor-Orchesterkonzert

Termin: Samstag, 14.11.2020
Beginn: TBA
Ort: TBA
"Das Magnificat von Gunther Martin Göttsche"
40-50 ChorsängerInnen und 20-25 
OrchestermusikerInnen (Streicher, 2 Fl. 2 Ob. 2 Fg.)
 

06.12.2020, Nikolauskonzert mit weihnachtlichen Texten

Termin: Sonntag, 06.12.2020
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Dorfgemeinschaftshaus Prinz Max, Salem Neufrach

Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim, Dirigent Georg Mais
Schüler der Schule Schloss Salem lesen Weihnachtsgedichte 


Programm:

Händel: Overture Messias

Manfredini: Concerto grosso C Dur op. 3 Nr. 12 „Weihnachtskonzert“
1. Largo  2. Largo  3. Allegro    

Corelli: Concerto grosso g moll op. 6 Nr. 8  „Weihnachtskonzert“     
Vivace - Allegro - Adagio - Vivace - Allegro – Largo ( Pastorale)  

& diverse bekannte Weihnachtslieder

Dezember 2020, 10. Weihnachtsessen der Eltern

Termin: TBA
Beginn: TBA
Ort: Salem, Speisesaal
Titel: "Auch wir sind Salem!"

Vergangene Termine & Veranstaltungen

18.01.2020, Musikwettbewerb

Termin: Samstag, 18.01.2020
Ort: Campus Härlen, Aula

24.01.2020, Salemer Salon

Termin: Freitag, 24.01.2020
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Salem, Schrote
Gastrednerin: Frau Sophie Weidlich, Mentorin und Internate-Beraterin

Dokumentation und Filmabend
Titel: "Seiner Schwächen Herr werden", 1963.

08.03.2020, Konzert Birnau-Kantorei

Termin: 08.03.2020
Beginn: 11:00 Uhr (bis ca. 12:30 Uhr)
Ort: Härlen, Aula

Matinee der Birnauer Kantorei mit Opernchören und -szenen 
Klavier: Julian Schulz 
Leitung und Moderation: Thomas Gropper 

06.03.2020, Gremiendinner

Termin: Freitag, 06.03.2020
Beginn: TBA
Ort: Salem , Speisesaal

Persönlichkeiten bilden.
Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Erfahren Sie mehr
Ablehnen Cookies zulassen