Salem in der Presse

Hier haben wir für Sie die aktuellsten Berichte der Schule Schloss Salem aus der regionalen wie überregionalen Presse zusammengestellt.

 

Viel Spaß beim „Durchblättern“!

 

"Klasse!"-Projekt mit dem SÜDKURIER

Die Jahrgangsstufe 9 hat im Rahmen des Zeitungsprojektes KLASSE! mit dem SÜDKURIER Texte zum Thema "Nachhaltigkeit" in der Tageszeitung veröffentlicht.

in: SÜDKURIER, Nr. 117, Freitag, 22.Mai 2020 & Nr. 135, Montag, 15. Juni 2020

 

50 zusätzliche Stipendien für das Schuljahr 2020/2021

­­­­­­­­­­Im Jahr ihres 100-jährigen Bestehens vergibt die Schule Schloss Salem 50 zusätzliche Stipendien an begabte Schülerinnen und Schüler:

in: Der Tagesspiegel, 31.5.2020, Nr. 24, S. 11

in: Südkurier, 26.5.2020, Nr. 120, S. 20

 

Lern- und Lebensraum fit für die Zukunft

­­­­­­­­­­Mit zahlreichen Baumaßnahmen hat die Schule Schloss Salem ihren Stammsitz im Schloss Salem in den zurückliegenden sieben Jahren fit für die Zukunft gemacht:

in: Südkurier, 16.5.2020, Nr. 113, S. 18

 

Corona-Alltag im Internat Schloss Salem

Zum 100. Geburtstag im April wurden die lange geplanten Feierlichkeiten wegen Corona abgesagt. Doch nun muss der Unterricht - trotz Corona - weitergehen, die Abschlussklassen müssen fit für die Prüfungen werden.

"Internat in Corona-Zeiten: Schule Schloss Salem"

in: SWR Aktuell, 25.05.2020

 

100 Jahre Schloss Salem - Society-Netzwerk Elite-Schule

BUNTE Deutschlands berühmteste Privatschule feiert 100‑jähriges Jubiläum. Die Absolventen schwärmen vor allem von den intensiven Freundschaften, die dort entstehen. BUNTE erklärt das Netzwerk, von dem viele ein Leben lang profitieren ...

in: BUNTE, Nr. 22, 2020, S. 20-22

 

Zeitzeuge und Altsalemer erzählt vom Kriegsende vor 75 Jahren

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Klaus Schultze, Altsalemer aus Überlingen war damals 17 und erlebte als Soldat das Ende der Kämpfe.

in: Südkurier, 9.5.2020, Nr. 107, S. 12

 

100 Jahre Salem

Der 100. Geburtstag der Schule Schloss Salem im April 2020 ist für viele Pressevertreter Anlass, die Schule vorzustellen und mit Gesamtleiter Bernd Westermeyer zu sprechen:

in: FAZ, 16.4.2020, Nr. 89, S. 6

in: Augsburger Allgemeine Zeitung, 14.4.2020, Nr. 86, S. 3 

"Werde, wer Du bist!"

in: Domradio.de, 14.4.2020


--------------------------------


Das Interview mit der dpa erschien in verschiedenen Medien:
 

„Internat mit wechselhafter Geschichte“

in: Mannheimer Morgen, 14.4.2020
 

„Stolz und Vorurteil“

in: Frankfurter Rundschau, 17.4.2020


--------------------------------


In der Serie „100 Jahre Schule Schloss Salem“ schaut der Südkurier auf den Neubau des Salem International College auf dem Härlen zurück:

in: Südkurier, 15.4.2020, Nr. 87, S. 19


Zum 100. Geburtstag am 14.4.2020:

in: Südkurier, 17.4.2020


„Schule Schloss Salem vor 100 Jahren gegründet“

in: SWR aktuell, 14.4.2020

 

Wolfgang Dürr Stiftung fördert gemeinnützige Projekte

Die Wolfgang Dürr Stiftung bündelt das soziale Engagement der Wolff & Müller-Gruppe in den unterschiedlichsten Bereichen - von Klimaschutz über Bildung bis hin zu Flüchtlingsprogrammen. Sie unterstützt auch den Stipendienfonds der Schule Schloss Salem:

„Wolfgang Dürr Stiftung fördert gemeinnützige Projekte“

in: Allgemeine Bauzeitung, 2.4.2020

 

Als der Streit zwischen Markgraf und Schule brannte

Die größten Turbulenzen in ihrer 100-jährigen Geschichte erlebte die Schule Schloss Salem in den 1980-er Jahren:

in: Südkurier, 1.4.2020, Nr. 77, S.19

 

Das Internat als Staat

Anlässlich des 100. Geburtstag der Schule Schloss Salem sprach die ZEIT mit Gesamtleiter Bernd Westermeyer und stellt die Schule Schloss Salem vor:

in: DIE ZEIT, 2.4.2020, Nr. 15, S. 34

 

Bernhard Bueb steht für eine Ära

Von 1974 bis 2005 stand Bernhard Bueb als Gesamtschulleiter an der Spitze der Schule Schloss Salem:

in: Südkurier, 25.3.2020, Nr. 71, S. 20

 

Etwa 150 Schüler werden weiterhin betreut

Die Schule Schloss Salem führt Internatsbetrieb für Kinder fort, die nicht nach Hause reisen können:

in: Südkurier, 21.3.2020, Nr. 68, S. 24

 

So lebte es sich in den 60er und 70er Jahren in der Schule Schloss Salem

Hubert Volz ist der Sohn von Paul und Maria Volz, die in den 1960er und 1970er Jahren im Schloss lebten und arbeiteten:

"So lebte es sich in den 60er und 70er Jahren in der Schule Schloss Salem“

in: Südkurier, 17.3.2020, Nr. 64, S. 20

 

Kohäsive Konflikte - IB Art Exhibition

Schülerinnen und Schüler des IB Abschlussjahrgangs stellen zum ersten Mal ihre Werke in der Kunstakademie Überlingen aus. Die Ausstellung findet am Freitag, 20. und Samstag, 21. März 2020 statt:

in. Hallo Ü, 13.3.2020, Nr. 11, S. 17

 

Kunst des Streitens

Beim diesjährigen Regionalentscheid von „Jugend debattiert“ Bodensee-Oberschwaben in Sigmaringen haben sich Schülerinnen und Schüler der Schloss-Schule Salem, der Realschule Mengen und des Gymnasiums Leutkirch fürs Landesfinale qualifiziert:

„Kunst des Streitens“

in: Akzent Magazin Online, 12.3.2020

 

Mehr als 4000 ehemalige Schüler bilden ein Netzwerk

Ulrich Wackerhagen war einige Jahre Präsident der Altsalemer Vereinigung (ASV) und erzählt im Rahmen der Südkurier Serie von den Anfangsjahren des Vereins:

in: Südkurier, 7.3.2020, Nr. 56, S. 22

 

Schule Schloss Salem verschiebt Festakt auf 2021

Der Festakt zum 100. Geburtstag der Schule Schloss Salem am 3. April wird angesichts der Coronavirus-Infektionsraten voraussichtlich auf nächstes Frühjahr verschoben:

in: Südkurier, 5.3.2020, Nr. 54, S. 21

 

Junge Talente begeistern Publikum

Im Rahmen der Sipplinger Rathauskonzerte fand am 1. März 2020 ein Benefizkonzert statt. Durch das Programm führte die Musikpädagogin der Schule Schloss Salem, Susanne Sigg. Auch Schülerinnen des Musikdienstes nahmen am Benefizkonzert teil:

in: Südkurier, 3.3.2020, Nr. 52, S. 19

 

Junge Talente begeistern Publikum

Im Rahmen der Sipplinger Rathauskonzerte fand am 1. März 2020 ein Benefizkonzert statt. Durch das Programm führte die Musikpädagogin der Schule Schloss Salem, Susanne Sigg. Auch Schülerinnen des Musikdienstes nahmen am Benefizkonzert teil:

in: Südkurier, 3.3.2020, Nr. 52, S. 19

 

"Willkommen im Club" - Erfahrungen als Stipendiatin in der Schule Schloss Salem

Altsalemerin und Stipendiatin Janne Knödler besucht derzeit die Masterklasse an der Deutschen Journalistenschule in München. Sie teilt in ZEIT Campus ihre Erfahrung als Stipendiatin, mittlerweile hat sie ihr 7. Stipendium. Sie beschreibt auch ihre Erfahrung als Stipendiatin an der Schule Schloss Salem:

in: ZEIT Campus, 1.3.2020, Nr. 2, S. 60-67

 

Einer, der die Schlossschule schützt

Der Südkurier schaut in seiner Serie „100 Jahre Schule Schloss Salem“ auf die 30-er Jahre zurück und erzählt von Heinrich Blendinger, der ab 1934 Schulleiter in Salem war:

in: Südkurier, 22.2.2020, Nr. 44, S. 23

 

Mit Blick auf das Münster aufwachsen

In der Serie „100 Jahre Schule Schloss Salem“ möchte der Südkurier in Schlaglichtern auf die Entwicklung blicken, die das Salemer Internat in den zurückliegenden zehn Jahrzehnten durchlaufen hat:

in: Südkurier, 15.2.2020, Nr. 38, S. 22

 

2020 wird für Salem ein besonderes Jahr

Das Jahr 2020 wird als besonderer Markstein in die Historie der Schlossgemeinde eingehen: Die Schule Schloss Salem wird 100 Jahre alt, Manfred Härle stellt sich wieder zur Wahl als Bürgermeister und das neue Rathaus wird bezogen:

in: Südkurier, 10.2.2020, Nr. 33, S. 19

 

Jugend debattiert

„Jugend debattiert“ der Region Bodensee - Oberschwaben: Aus Salem waren 8 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 dabei. Franziska Raupp und Hannes Dewender belegten beim Wettbewerb Platz zwei und drei. Franziska hat sich somit beim Landeswettbewerb in Stuttgart qualifiziert:

„Jugend debattiert“ im Sparkassen- Forum

in: Schwäbische Zeitung, 31.1.2020

 

Kleine Klassen, enge Beziehungen, Stipendien

Ricarda Hacker, Mentorin Lehrerin, erklärte sich bereit, im Rahmen der Jobkolumne auf jetzt.de (Ein Onlinemagazin der Süddeutschen Zeitung für 18- 30-jährige Leser) über Ihre Arbeit zu erzählen:

in: jetzt.de, 27.1.2020

 

Erinnerungen an Kurt Hahn

Am 24. Januar 2020 fand in der neuen Schrote im Schloss Salemder erste "Salemer Salon" statt. Die Vortragsreihe gehört zum Festprogramm im Jubiläumsjahr 2020.

  • „Erinnerungen an Kurt Hahn“

in: Südkurier, 28.01.2020, Nr. 22, S. 21

 

Schüler zeigen musikalisches Talent

Zum 9. Mal fand der Musikwettbewerb, gefördert durch die Henning-Winter-Stiftung, auf dem Campus Härlen statt:

in: Südkurier, 24.1.2020, Nr. 19, S. 18

 

Lernen durch Helfen - Unsere Nautik

IBN - Das Wassersportmagazin für den Bodensee berichtet über den Nautischen Dienst an der Schule Schloss Salem:

in: IBN - Wassersportmagazin für den Bodensee, Nr. 1, 2020

 

Junge Musiker zeigen ihr musikalisches Können über verschiedene Genres hinweg

Am 18. Januar findet der Musikwettbewerb in der Aula des Härlen statt:

„Musikwettbewerb im College auf dem Härlen“

in: Südkurier, 13.1.2020, Nr. 9, S. 15

in: Schwäbische Zeitung, 14.1.2020

 

100 Jahre Salem

Bernd Westermeyer sprach mit den Lokalzeitungen der Region über den 100. Geburstag der Schule Schloss Salem:

in: Südkurier, 11.1.2020, Nr. 8, S. 21

in: Schwäbische Zeitung, 10.1.2020

 

Blick auf Erinnerung und Zukunft

Der Südkurier berichtet über die Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr 2020 der Schule Schloss Salem:

in: Südkurier, 10.1.2020, Nr. 7, S. 20

 

Internate in Deutschland

Aus der Serie Deutschlandkarte wird im ZEIT Magazin die Internatelandschaft Deutschlands dargestellt. Das bekanntestes Internat ist die Schule Schloss Salem:

in: ZEIT Magazin, 3.1.2020, Nr. 2, S. 10



 

Vater zu sein macht ihm Spaß

Oliver Mommsen erzählt, wie in der Schule Schloss Salem seine Karriere als Schauspieler begann:

in: Südkurier, 11.12.2019, Nr. 287, S. 12

 

Budenzauber im Schlossbezirk

Salemer Vereine gestalten den Weihnachtsmarkt im Schloss Salem. Salemer Schülerinnen und Schüler sind im vierten Jahr dabei und sammeln spenden für Round Square:

in: Südkurier, 2.12.2019, Nr. 279, S. 22

 

Erinnerungen an Schule Schloss Salem

Karl Schultze beschreibt seine Schuljahre 1940 bis 1948 im Rahmen der Reihe der vom Kulturamt des Bodenseekreises herausgegebenen „Salemer Hefte“:

in: Südkurier, 21.12.2019, Nr. 296, S. 23

 

Prämierung beim Wettbewerb "Beispielhaftes Bauen"

Der Umbau der ehemaligen Reithalle zur neuen Sporthalle hat dem Projekt die Prämierung beim Wettbewerb „Beispielhaftes Bauen“ der Architektenkammer Baden-Württemberg eingebracht:

in: Bauherrenratgeber, 2019, S. 38-39

 

"Was lesen Sie, Herr Westermeyer?"

Der SÜDKURIER stellt alle zwei Wochen eine Persönlichkeit aus der Region vor, die ihre aktuelle Leselektüre verrät: „Der Blick auf den Nachttisch“:

in: Südkurier, 29.11.2019, Nr. 277, S. 13

 

Salem International College Youth Conference

Von Freitag, 22. bis Sonntag, 24. November 2019 richten die Jahrgangsstufen 11 und 12 der Schule Schloss Salem die „Salem International College Youth Conference“ aus. Zu Vorträgen zum Thema Meinungsbildung im Zeitalter von Fake News und der Vorstellung von ethischen und nachhaltigen Wirtschaftsformen ist auch die interessierte Öffentlichkeit eingeladen:

in: Hallo Ü, 14.11.2019, Nr. 46, S. 22

in: Seewoche, 20.11219, KW47/2019 

 

Gesamt-Schulversammlung in Salem

Die Schule Schloss Salem eröffnete am 8. September 2019 feierlich das neue Schuljahr. Der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Maximilian Dietzsch-Doertenbach dankte an diesem Tag Prinz Bernhard für die Annahme der ihm vom Trägerverein angetragene Schirmherrschaft über die Schule Schloss Salem:

in: Südkurier, 12.9.2019, Nr. 212, S. 22

 

Medienprojekt "Klasse!"

Im Rahmen des Medienprojektes "Klasse!“ schrieb die gesamte Jahrgangsstufe 9 der Schule Schloss Salem zum Thema Sucht. Der Artikel wurde mit einem von drei ersten Plätzen ausgezeichnet.

in: Südkurier, 24.7.2019, Nr. 169, S. 10
 

Examensfeier 2019

Am 6.Juli 2019 fand die festliche Examensfeier der Absolventinnen und Absolventen der Schule Schloss Salem in der Zehntscheuer statt. Darüber berichtet auch der Südkurier:
 

in: Südkurier, 24.7.2019, Nr. 169, S. 25

Persönlichkeiten bilden.
Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN