21.07.2021
Vom Abenteuer in der Wildnis bis zur Berufsfindung
von Silke Stahl
Die Jahrgangsstufe 9 der Schule Schloss Salem ist geprägt vom Erkunden der eigenen Grenzen sowie der Ausrichtung aufs Abitur oder IB Diploma. Das Internat bietet dafür viele spannende Entfaltungsmöglichkeiten.

Einsatz- und Sozialdienste: Bewährungsproben und Stärkung der Sozialkompetenz

Ab Jahrgangsstufe 9 wählen alle Schüler:innen einen der zahlreichen Einsatz- und Sozialdienste. Zu den traditionsreichsten Diensten in Salem gehören die Feuerwehr, das Technische Hilfswerk (THW), der Sanitäts- sowie der Sozialdienst. Mit der Zeit kamen viele weitere Dienste dazu. So können die Schüler:innen auch den Musik-, Naturschutz-, Round-Square, Nachhaltigkeits- oder Nautischen Dienst wählen. Mit den Diensten fördern wir das Verantwortungsbewusstsein und die Hilfsbereitschaft. Unsere Schüler:innen erlangen die Fähigkeit, sich auch in Notsituationen mit Können, Ausdauer und Umsicht für andere einzusetzen.

Laufbahnberatung: Das Sprungbrett in die berufliche Zukunft

Die Laufbahnberatung startet ebenfalls in Jahrgangsstufe 9. In schulinternen Workshops werden sich die Schüler:innen ihrer Fähigkeiten, Interessen und Ziele bewusst. Diese Selbsterkundung ist eine wichtige Voraussetzung für die Auswahl der richtigen, das heißt dem persönlichen Profil entsprechenden, Ämter und Funktionen im Internat.

Zwei erfahrene Laufbahnberater, Dr. Günter Klause und Dr. David Mathieson, beraten die Schüler:innen im Hinblick auf ihren künftigen Werdegang. Zudem stehen mit dem Salemer Netzwerk auch Lehrer:innen, Eltern, Alumni (Altsalemer:innen) und Fachleute mit Rat und Tat zur Seite.

 

Outward Bound: Das Schlüsselerlebnis

Der Höhepunkt in Jahrgang 9 ist die große Outward-Bound-Trekkingexpedition nach Norwegen. Zelt, Ausrüstung und Verpflegung tragen die Jugendlichen selbst und sie lernen, sich in der großräumigen Wildnis zu bewähren – sowohl allein als auch in der Gruppe. Die Schüler: innen werden in der norwegischen Tundra an ihre Grenzen geführt, aber sie spüren auch, dass mehr in ihnen steckt als sie selbst glaubten, gemäß dem schulischen Credo: „Plus est en vous“. Der Duke of Edinburgh’s Award bildet im Rahmen der Erlebnispädagogik ein weiteres Highlight. Das Bronzeabzeichen kann in Jahrgangsstufe 9 abgelegt werden.

Unser Aufnahmeteam steht Ihnen für weitere Informationen zur Jahrgangsstufe 9, für die es im Schuljahr 2021/22 noch freie Plätze gibt, gerne zur Verfügung:  www.schule-schloss-salem.de/aufnahme

Zurück
Persönlichkeiten bilden.
Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN