05.07.2020
Salem International Summer Schools: Aktivitäten mit Abstand
Die beliebten Sommerveranstaltungen an den Standorten Schloss Salem und Schloss Spetzgart finden trotz der Corona-Pandemie statt.

Nachdem die Reisebeschränkungen Mitte Juni 2020 zumindest für die Mehrzahl der europäischen Länder gelockert worden waren, fiel die Entscheidung: Die Salem International Summer Schools finden auch in diesem Jahr regulär an den Standorten Schloss Salem und Schloss Spetzgart statt, und zwar vom 25. Juli bis 9. August 2020. Wobei die Beschreibung „regulär“ aufgrund der aktuellen weltweiten Lage nicht in vollem Umfang zutrifft. So werden auch diese Sommerveranstaltungen unter besonderen Hygieneauflagen und mit Distanzregeln stattfinden müssen.

Dafür haben die Organisatoren der Summer Schools ein umfassendes Hygienekonzept entwickelt und ihre Planungen angepasst. Dieses Konzept folgt den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) und setzt aktuelle Corona-Verordnungen der zuständigen Landesministerien um. Dazu zählen ein Gesundheits-Check aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Anreise und eine Auskunft über das Reiseverhalten in den Wochen vor Beginn der Summer Schools. Von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Regionen, die das RKI als Risikogebiet einstuft, wird zusätzlich die Vorlage eines aktuellen negativen Corona-Testergebnisses oder der Beleg über eine 14-tägige Quarantäne eingefordert. Darüber hinaus werden die angebotenen Aktivitäten und der Tagesplan so angepasst, dass sie den zu erfüllenden Auflagen entsprechen. Auch das Teilnehmerfeld unterscheidet sich von den Vorjahren: Während bislang Schülerinnen und Schüler von allen Kontinenten an den Bodensee kamen, reisen in diesem Jahr überwiegend Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland und den übrigen EU-Ländern an. Trotzdem sind alle drei Veranstaltungen für die unterschiedlichen Altersstufen ausgebucht.


Vieles wird neu, einiges wird anders, aber dennoch freuen sich alle, dass es in wenigen Wochen wieder heißen kann: Willkommen in Salem! Willkommen bei den Salem International Summer Schools!


Julian Priebus, Gesamtkoordination Salem International Summer Schools

Zurück
Persönlichkeiten bilden.
Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN