Tolle Sache für Kinder und Eltern!
Abschlussveranstaltung des Salemer Summer Camps

Am Abreisewochenende können sich die Eltern auf vielfältige Art einen Eindruck sowohl von den Aktivitäten der eigenen Kinder als auch von der Schule Schloss Salem verschaffen.

 

Der Freitagnachmittag

 

Hier haben Mütter und Väter die Möglichkeit, ihr Kind in seiner Praxisgruppe zu begleiten und vor Ort zu erleben, was in den zwei Wochen erarbeitet wurde. So fahren die Segler mit ihren Eltern zum Hafen, die Geschichtsgruppe entführt ihre Eltern auf eine Zeitreise zurück ins Mittelalter, unsere Waldexperten lassen an ihren Erfahrungen im Saubachtal teilhaben und die jungen Künstler demonstrieren ihre kreative Ader.

 

Gemeinsames Abendessen

 

Hierbei präsentieren sich die Lerngruppen von den Sprachkursen bis hin zur "Mini-Uni". Gemeinsam zeigen Kinder und Lehrer, was sie im Summer Camp Neues gelernt, erarbeitet und gestaltet haben. Ein kurzer Film über die vorangegangenen zwei Wochen rundet das Programm ab. Im Anschluss daran besteht für die Eltern die Möglichkeit, bei einem Glas Sekt Gespräche mit den Mentoren zu führen – während die Kinder den letzten Abend ihres Summer Camps gebührend feiern.

 

Abschluss-Spektakel

 

Für den Samstagvormittag sind alle Eltern noch einmal herzlich eingeladen, und zwar zur großen uns spektakulären Abschluss-Vorstellung. Hier bestreiten der Zirkus sowie die Praxisgruppe „On stage“ den Hauptteil des Programms. Anschließend heißt es dann nach zwei tollen, erlebnisreichen Wochen: Koffer packen und ab nach Hause!

 
Das ist
unser Sommer.