Stets zu Diensten: Wir sind auch für andere da.

Lernen, wie man richtig hilft.

Verantwortung für andere zu übernehmen gehört zum Kern der Salemer Erziehung. Schwächeren und in Not geratenen Menschen zu helfen, erfordert jedoch nicht nur Einsatzbereitschaft, sondern auch besondere Kenntnisse. Jeder Schüler absolviert daher unter anderem eine vom Sanitätsdienst organisierte Erste Hilfe-Ausbildung.

 

Zudem werden folgende Fähigkeiten erlernt:

  • Handwerkliche und technische Fertigkeiten – so muss z. B. ein Sanitäter wissen, wie man einen Verband fachgerecht anlegt.
  • Emotionale Kompetenzen wie Zuverlässigkeit, Teamgeist und Durchhaltevermögen


Die Salemer Dienste zählen zu den stilprägenden Ideen des Schulgründers Kurt Hahn und werden getragen von fünf Prinzipien: Pflicht, Kompetenz, Kontinuität, Ernsthaftigkeit und die Öffnung der Schule nach außen.

 

Folgende Dienste bietet die Schule Schloss Salem an:

  • Botanischer Dienst
  • Feuerwehr
  • Fotodienst
  • Global Action Network
  • Kaffee Hahn
  • Musikdienst
  • Naturschutzdienst
  • Nautischer Dienst
  • Round Square-Dienst
  • Sanitätsdienst
  • Schulbusdienst
  • Sozialdienst
  • Technisches Hilfswerk (THW)
  • Theaterdienst
  • Umweltdienst
  • Unterstufendienst
 
Plus est en vous