08.11.2019
Die besten Entrepreneure Deutschlands 2019
Der Altsalemer Prof. Dr. Niklolaus F. Rentschler ist Preisträger in der Kategorie Industrie des „Entepreneur of the year 2019“.

Am 25. Oktober 2019 wurde im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart der Wirtschaftspreis der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young im feierlichen Rahmen ihrer Hundertjahrfeier vergeben. Unternehmertum, Innovationskraft und persönliches Engagement zeichnen die Gewinner des „EY Entrepreneur Of The Year 2019“ aus. Ausgezeichnet werden herausragende Entrepreneure aus verschiedenen Kategorien und zusätzlich wird ein Ehrenpreis für gesellschaftliches Engagement und für Familienunternehmen vergeben. Der „EY Entrepreneur Of The Year“ ist eine der renommiertesten Auszeichnungen für unternehmerische Exzellenz weltweit.

Unter den Preisträgern befindet sich auch der Altsalemer Prof. Dr. Nikolaus F. Rentschler, der in der Kategorie Industrie gemeinsam mit Dr. Frank Mathias ausgezeichnet wurde. Prof. Dr. Nikolaus F. Rentschler übernahm 1999 die Geschäftsführung der Rentschler Biopharma SE, ein führendes Dienstleistungsunternehmen für Biopharmazeutika. Im Jahr 2016 übergab Prof. Dr. Rentschler die Geschäftsführung, um die Rentschler Biopharma SE als Vorsitzender des Aufsichtsrates zu begleiten. Er besuchte die Schule Schloss Salem von 1977 bis 1983.

Den Ehrenpreis für Familienunternehmen erhielt Dr. phil. Nicola Leibinger-Kammüller, sie ist Mitglied des Kuratoriums und des Trägervereins der Schule Schloss Salem. Der Ehrenpreis für Familienunternehmer zeichnet Familien aus, die über Generationen hinweg ein Unternehmen erfolgreich führen und eine nachhaltige Wachstumsstrategie für die Zukunft umgesetzt haben. Dr. phil. Nicola Leibinger-Kammüller übernahm 2005 den Vorsitz der TRUMPF Gruppe. TRUMPF ist Markt- und Technologieführer bei Werkzeugmaschinen und Lasern für die industrielle Fertigung.

Die Präsidentin der ASV, Karin Gräfin von Strachwitz-Helmstatt freute sich mit den Preisträgern und gratulierte beiden sehr herzlich am Festabend.

Zurück
Persönlichkeiten bilden.