Bewerbungsverfahren

5 Schritte bis zum Stipendium

1. Bewerbung
2. Vorauswahl durch die Schule
3. Stipendiatenauswahltagung (Teilnahme obligatorisch)
4. Verständigung über die Stipendienhöhe

   (unter Vorlage des Einkommenssteuerbescheides der Eltern)
5. Vertragserstellung

 

Bewerber um ein Stipendium füllen das Bewerbungsformular gut lesbar und vollständig aus und schicken es zusammen mit den weiteren Bewerbungsunterlagen bis 31. Januar 2018 an die Schule Schloss Salem. Wir bitten um Verständnis dafür, dass nur fristgerecht und vollständig eingereichte Bewerbungen bearbeiten werden.

 
Downloads
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Schule Schloss Salem
Kathrin de Francisco
Assistenz der Aufnahme
Kennziffer HD2017
Schlossbezirk 1
88682 Salem

 

 


 

Bewerbungsbedingungen

1. Wer kann sich bewerben?
Die Bewerber sollten aktuell die 4. Klasse einer Grundschule, die Unter- oder Mittelstufe eines Gymnasiums oder einer anderen weiterführenden Schule besuchen und nicht bereits Schüler in Salem sein. Sie sollten zudem

  • einen hohen Anspruch an sich selbst stellen und aktiv Verantwortung übernehmen,
  • sich auf sozialem, musikalischem, künstlerischem oder sportlichem Gebiet besonders einsetzen,
  • ein gutes Zeugnis mitbringen,
  • über so gute Deutschkenntnisse verfügen, dass sie dem deutschsprachigen Unterricht mühelos folgen können. Bei Bewerbungen für die Internationalen Klassen gilt entsprechendes in Bezug auf englische Sprachkenntnisse.

 

Schüler, die bereits die Schule Schloss Salem besuchen, können sich nicht für ein Salem-Stipendium bewerben. Ihnen steht in der Mittelstufe die Möglichkeit einer Bewerbung auf ein Heinrich-Blendinger-Stipendium offen.

 

2. Was muss die Bewerbung beinhalten?
Das selbstständig verfasste handschriftliche Bewerbungsschreiben muss das Bewerbungs-formular, den Lebenslauf, besondere Interessensgebiete sowie eine Begründung für die Bewerbung enthalten. Die Zwischen- und Jahreszeugnisse der beiden letzten Schuljahre sowie ein Foto sind ebenfalls beizulegen.

 

3. Wie hoch sind die Stipendien dotiert?
Ein Teilstipendium in Höhe von 500,- EUR pro Monat (ca. 20 % des Schul- und Internats-geldes) wird einkommensunabhängig vergeben. Eine zusätzliche Förderung hängt vom Einkommen und den Vermögensverhältnissen der Eltern ab.

 

4. Für welchen Zeitraum werden die Stipendien gewährt?
Die Stipendien werden bis zum Abitur oder IB gewährt. Die Schule prüft anhand des Steuerbescheides, ob die finanziellen Rahmenbedingungen für die Vergabe des Stipendiums weiterhin gegeben sind. Deshalb erwartet die Schule die jährliche Vorlage des Steuerbescheides.

 

5. Auswahltagung
Geeignete Bewerber laden wir vom 16. - 18. März 2018 zu einer Auswahltagung an den jeweiligen Standorten der Schule ein.

 

6. Bewerbung
Die vollständigen Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 31. Januar 2018 auf dem Postweg eingehen bei

 

Schule Schloss Salem
Kathrin de Francisco
Stipendienwesen Schule Schloss Salem
Kennziffer HD2017
88682 Salem

Auswahltagung

Nach sorgfältiger Prüfung erhalten die am besten geeigneten Bewerber eine Einladung zur Auswahltagung.

 

Die Auswahltagungen finden vom 16. - 18. März 2018 in den jeweiligen Stufenschulen statt.

 

Jahrgangsstufen 5 – 7 in Schloss Salem, Salem
Jahrgangsstufen 8 – 10 in Schloss Salem, Salem
Jahrgangsstufen 11 & 12 in Salem International College, Überlingen

Vergabe der Stipendien

Mit der Bewerbung bitten wir um Angabe, ob ein Basisstipendium (500,– Euro pro Monat) genügt, oder ob ein höheres Stipendium erforderlich ist. Jeder Stipendiennehmer leistet einen zumutbaren finanziellen Eigenanteil, der sich an den Einkommensverhältnissen orientiert.

 

Eine Kopie des Einkommensteuerbescheides für 2016 und 2017 und sonstige erklärende Dokumente erwarten wir eine Woche nach Eingang der Einladung zum Auswahlwochenende. Wir versichern ausdrücklich, diese Unterlagen vertraulich zu behandeln. Sie haben keine Auswirkung auf die Stipendienvergabe. Die Jury prüft ausschließlich die akademische Qualifikation sowie die soziale Kompetenz der Bewerber.

 

Unmittelbar nach der Auswahltagung stellt die Jury eine Rangliste der Bewerber auf, die dem Stipendienausschuss der Schule Schloss Salem übergeben wird.
Der Stipendienausschuss prüft anschließend die Einkommensnachweise und befindet über die tatsächliche Stipendienhöhe. Erst wenn mit den ausgewählten Stipendiennehmern eine einvernehmliche Regelung über die Stipendienhöhe hergestellt ist, wird ein Vertrag geschlossen.

 
 
 
 
Besuchen Sie auch unseren YouTube-Kanal
 
"Salem ist für mich nicht nur eine unglaubliche Chance von Bildung, Mitverantwortung und Erfahrung, Salem ist für mich Freundschaft."