Aktuelles

Förderer übergeben die neue Säge an die und aktiven THWler

Vincent Wagner und Constantin Cantzler demonstrieren stolz die neue Säge

05.02.2013

 

THW sägt mit STIHL

Anlässlich der Hauptversammlung im Januar 2013 wurde vom THW-Förderverein eine Profisäge an den Stützpunkt Spetzgart offiziell übergeben.

Angeschafft wurde eine moderne leistungsstarke 3,4-kW-Motorsäge, die MS 362. Der 2-MIX-Motor sorgt für bis zu 20% weniger Kraftstoffverbrauch und bis zu 50% Abgasreduzierung im Vergleich zum den bisherigen Versionen.

 

Weitere Ausstattungsmerkmale: Langzeit-Luftfiltersystem mit Vorabscheidung, professionelles STIHL Antivibrationssystem für niedriges Vibrationsniveau und optimales Führungsverhalten. Sehr effizient bei allen Arbeiten.

 

Im Februar werden acht THW-ler die Motorsägenprüfung ablegen. Bis dahin wird noch viel mit dem neuen Gerät geübt. Wie man sieht - es macht Spass!

 

Während bundesweit die THW-Helfer-zurückgehen, hat die Truppe in Salem 25 und in Spetzgart 21 Helfer aufzubieten. Das nächste Mal sehen wir uns alle im Mai 2013 zum jährlichen THW-Grillfest in Spetzgart.

Seite drucken